DEUTSCH

Air Manoeuvre Training Alliance
Oberstleutnant Hermann Grube
Heeresfliegerwaffenschule
Achumer Straße 1
31675 Bückeburg

info@amta.training

CAE Elektronik GmbH

Der Geschäftsbereich Defense & Security der CAE unterstützt seinen militärischen Kunden beim Aufbau und Erhalt seiner hohen Einsatzbereitschaft. Wir sind der weltweit führende Training Systems Integrator und bieten ein umfangreiches Portfolio an Simulationsprodukten und -services bis hin zu kompletten Trainingszentren, sowohl für Land-, Luft- und Seestreitkräfte als auch für Behörden und Organisationen der öffentlichen Sicherheit, in den Regionen Kanada/USA/Lateinamerika, Europa/Afrika und Asien-Pazifik/Mittlerer Osten.

CAE ist der weltweit führende Lieferant von Trainingslösungen für die zivile Luftfahrt, Verteidigung und Sicherheit, und das Gesundheitswesen. Wir unterstützen bei der Definition von Trainings-Standards mit unseren innovativen virtual-to-live Lösungen und helfen so die Flugsicherheit zu erhöhen und die Einsatzbereitschaft zu erhalten. Basierend auf unserer 70-jährigen Branchenerfahrung und dem Wissen und Know-how unserer 8.500 Mitarbeiter weltweit entwerfen und integrieren wir die umfassendsten Trainingslösungen. Unsere globale Präsenz ist die branchenweit größte und umfasst 160 Standorte mit Ausbildungseinrichtungen in 35 Ländern. Jedes Jahr bilden wir mehr als 120.000 zivile und militärische Besatzungsmitglieder aus, sowie Tausende von medizinischen Fachkräften. www.cae.com

CAE am Internationalen Hubschrauber Ausbildungszentrum
Für das Internationale Hubschrauber Ausbildungszentrum in Bückeburg stellt CAE ein umfassendes Spektrum an Ausbildungsmitteln und  -dienstleistungen bereit. CAE war federführend am Aufbau des Hans-E.-Drebing-Simulatorenzentrums beteiligt, hat alle Simulatoren des Zentrums entwickelt und geliefert und unterstützt die Bundeswehr seit der Inbetriebnahme der ersten Simulatoren im Jahr 2002 durch professionelle Wartung und Upgrades. Das Hans-E.-Drebing-Zentrum in Bückeburg ist eines der größten und modernsten Simulatorzentren in Europa. Es verfügt über 12 Full Mission Simulatoren für die Hubschraubermuster UH-1D, CH-53GS/GA und EC-135. CAEs umfassender Service stellt sicher, dass der hohe Nutzungsbedarf des Zentrums rund um die Uhr gedeckt werden kann.

CAE führt eigenverantwortlich mit erfahrenen Instruktoren Simulatorlehrgänge durch, unterstützt beim Missionstraining im Verbund und war maßgeblich an der Umsetzung des Air Manoeuvre Tactical Leadership Trainings (AMTLT) beteiligt. AMTLT wird im Ausbildungsbetrieb des Internationalen Hubschrauber Ausbildungszentrums genutzt.

Darüber hinaus ist CAE als Teilhaber der HFTS am Betrieb der NH-90 Simulatoren in Bückeburg, Holzdorf und Faßberg beteiligt.

Beitragsfähigkeit der CAE für das Ausbildungs-/Übungszentrum Luftbeweglichkeit
Unter Abstützung auf den zukünftigen Simulationsverbund und die Ausbildungsmittel für die Truppenausbildung sollen am Ausbildungs- und Übungszentrum Luftbeweglichkeit in Celle hochwertige und einsatzorientierte Ausbildungen von Teams bis hin zu Übungen von luftbeweglichen Einsatzverbänden durchgeführt werden. CAE, als weltweit erfahrenster Systemintegrator und Anbieter ganzheitlicher Trainingslösungen, kann in kooperativer Zusammenarbeit mit der Bundeswehr und Industriepartnern die Systemintegrität der Ausbildungsmittel sicherstellen und den Ausbildungsbetrieb unterstützen.

CAE auf dem Stand der Air Manoeuvre Training Alliance während der ILA 2018
Auch in diesem Jahr wird die CAE wieder als Trainingspartner der Bundeswehr auf dem Messestand der Air Manoeuvre Training Alliance auftreten. Das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum und auch das Ausbildungs- und Übungszentrum Luftbeweglichkeit können unter Nutzung militärisch-industrieller Kooperationsmodelle den wachsenden Anforderungen besser gerecht werden und auf sich ändernden Rahmenbedingungen in flexibler und wirtschaftlicher Form einstellen. CAE als erfahrener Training System Integrator und als erfolgreiche Flight Training Organization wird am AMTA-Stand anhand ausgewählter Produkte und Programme seine Leistungsfähigkeit als Trainingspartner demonstrieren.

All rights reserved. AMTA | Impressum | Datenschutzhinweise | Kontakt