DEUTSCH

Air Manoeuvre Training Alliance
Oberstleutnant Hermann Grube
Heeresfliegerwaffenschule
Achumer Straße 1
31675 Bückeburg

info@amta.training

benntec Systemtechnik GmbH

benntec Systemtechnik GmbH, einer der führenden eLearning Anbieter in Deutschland, konzipiert und produziert seit mehr als 15 Jahren kundenspezifische computergestützte Ausbildungssysteme (Computer Based Training / Web Based Training / Fernausbildung / Blended Learning / Desktop-Simulation) für eine effektive, zeitgemäße und motivierende Ausbildung. Ein Team von hochqualifizierten Spezialisten mit der Erfahrung aus zahlreichen Projekten und Themengebieten insbesondere im Luftfahrtbereich steht unseren Kunden zur Realisierung von professionellen, bedarfsgerechten Lösungen zur Verfügung. Wissen, Qualifikation und Training sind für Mitarbeiter und Kunden heutzutage mehr denn je ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Für die deutschen Heeresflieger entwickelte und betreut benntec das ILT HGA System, eine der Säulen des Bückeburger Modells, sowie TIGER- und NH90-Lernsoftware. Das ILT HGA (Integriertes Lern- und Trainingssystem Hubschrauberführer-Grundausbildung) und die TIGER-Ausbildungsmittel werden als mit die modernsten und vom Umfang her größten Trainingssysteme bei der Deutschen Bundeswehr am Internationalen Hubschrauberausbildungszentrum eingesetzt. Zudem nutzen weitere Institutionen wie die Bundespolizei, private Flugschulen und berufsbildende Schulen die Software. benntec ist dabei seit 1995 Partner der Heeresflieger im Bereich e-Learning und Desktoptraining.

Die benntec Systemtechnik GmbH auf dem Stand der AMTA während der ILA
Lassen Sie sich von unseren Möglichkeiten als Ihr kompetenter Partner für PC-basierte Aus- und Weiterbildungslösungen sowie für mobile Learning überzeugen. Auf unserem Stand bekommen Sie Einblicke in moderne Ausbildungstechnologie für Air- & Groundcrews, in das multilinguale Lern- und Trainingssystem für die Pilotenausbildung als auch in Trainingslösungen für andere Bereiche wie z.B. Marine, Heer, BOS und Industrie.

Zur Erhöhung der Lerneffizienz beschreitet benntec neue Wege – die Integration von klassischem eLearning und Simulation.
Erleben Sie diese neue Möglichkeit in der Ausbildung an unserem Stand am Beispiel eines NH90 Maintenance Szenarios. Auf verschiedenen Plattformen wie einem Tablet PC, einem Laptop oder mit Touchscreen-Monitor Bedienung am PC sowie einem Cockpit Replika präsentieren wir Ihnen die Vielfältigkeit des neuen ASTERION Systems (Computer Based Training with Embedded Virtual Simulation) zusammen mit unserem Mutterhaus Rheinmetall Defence Electronics.

Durchstarten mit mobile Learning
Mobile Learning bietet eine sinnvolle Erweiterung zu dem bisherigen, klassischen eLearning. Lerninhalte können spontan an jedem Ort aufgerufen werden. Wichtig dabei ist ein auf mobile Learning ausgerichtetes Konzept.

VR-Training – mittendrin statt nur dabei
Tauchen Sie ein in eine neue Trainingswelt. Eine virtuelle Welt, die der Realität so nahe kommt, dass man während des Trainings ganz in ihr versinkt. Das Training mit der VR-Brille erfordert im Gegensatz zum Lernen am PC vollen Körpereinsatz und ist so durch das „Erlebte“ wirkungsvoller. Virtual Reality (VR) als Trainingstechnologie ist mehr als Gamification und Animation. Sie ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft des Digitalen Lernens.

Erleben und diskutieren Sie mit uns auf der ILA die vielfältigen Möglichkeiten moderner Ausbildungstechnologie!

All rights reserved. AMTA | Impressum | Datenschutzhinweise | Kontakt